Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Frankfurt holt Punkt in Wolfsburg

Fußball Frankfurt holt Punkt in Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg kommt im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga nicht voran.

Voriger Artikel
Daum heiß auf Liga-Comeback: Freue mich total
Nächster Artikel
FSV Frankfurt verliert 0:1 gegen Bochum

Diego (rechts) von Wolfsburg im Zweikampf mit Sebastian Rode von Frankfurt.

Wolfsburg. Beim Einstand von Eintracht-Trainer Christoph Daum am Sonntag gegen den VfL Wolfsburg gab es gleich einen Punkt: 1:1 ging das Spiel gegen die Niedersachsen aus. Vor 29.500 Zuschauern in Wolfsburg erzielte Frankfurts Alexander Meier (59. Minute) die Führung für die Gäste, Mario Mandzukic (85.) glich kurz vor dem Ende aus. VfL-Verteidiger Arne Friedrich (70.) sah zudem die Gelb-Rote Karte. Wolfsburg ist nun Tabellen-16., Frankfurt liegt auf Rang 13.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170825-99-782273_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?