Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Frankfurt gegen Rosengård - Halbfinalduell gegen Wolfsburg möglich

Fußball Frankfurt gegen Rosengård - Halbfinalduell gegen Wolfsburg möglich

Auf dem Weg zur angestrebten Titelverteidigung in der Champions League bekommen es die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt im Viertelfinale mit dem schwedischen Meister FC Rosengård um Superstar Marta zu tun.

Nyon. Die Hessinnen treten am 23./24. März 2016 zunächst auswärts an und genießen eine Woche später im Rückspiel Heimrecht. Dies ergab die Auslosung am Freitag in Nyon.

"Es war klar, dass uns eine starke Mannschaft als Gegner zugelost werden kann und genauso ist es gekommen. Wir wissen, dass dieser Club mit hochkarätigen Spielerinnen aus vielen verschiedenen Ländern gespickt ist - allen voran natürlich Marta", kommentierte FFC-Trainer Colin Bell das schwere Los.

Sollten sich die Frankfurterinnen durchsetzen, winkt ein deutsches Halbfinalduell mit dem VfL Wolfsburg. Der Vizemeister und DFB-Pokalsieger trifft in der Runde der besten Acht auf den italienischen Vertreter Brescia Femminile. Die Wolfsburgerinnen spielen erst zu Hause.

Die weiteren Viertelfinal-Paarungen lauten Olympique Lyon gegen Slavia Prag und FC Barcelona gegen Paris St. Germain. Die Sieger dieser Duelle bestreiten am 23./24 April und 30. April/1. Mai kommenden Jahres das zweite Halbfinale. Das Endspiel steigt am 26. Mai in Reggio Emilia.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170825-99-782273_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?