Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Frankfurt feiert 2:1-Sieg über Bayern München

Fußball Frankfurt feiert 2:1-Sieg über Bayern München

Der FC Bayern München unterlag am Samstag bei Eintracht Frankfurt.

Voriger Artikel
1. FFC Frankfurt verpflichtet Melanie Behringer
Nächster Artikel
1860 München verschärft Frankfurter Sorgen

Köhler (r) und Frankfurt drehen das Spiel gegen Lahm und die Bayern.

Frankfurt. Der FC Bayern München hat sich nach zuletzt 19 Bundesliga-Spielen ohne Niederlage bei Eintracht Frankfurt bis auf die Knochen blamiert: Der Tabellenführer unterlag am Samstag trotz der frühen Führung durch Nationalstürmer Miroslav Klose (6. Minute) und wurde dabei für sein lässiges Spiel bestraft. Die eingewechselten Juvhel Tsoumou (87.) und Martin Fenin (89.) drehten das Spiel vor 51 500 Zuschauern in der ausverkauften Commerzbank Arena auf den letzten Drücker.

Vier Tage vor dem Halbfinal-Schlager im DFB-Pokal auf Schalke erlitt der deutsche Meister einen herben Rückschlag im Titelkampf.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.