Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Frankfurt enttäuscht beim 0:4 gegen Bayern

Fußball, DFB-Pokal Frankfurt enttäuscht beim 0:4 gegen Bayern

Im Stile eines Champions hat der FC Bayern München die Pokal-Hürde Eintracht Frankfurt gemeistert und sich mit einem 4:0 (3:0)-Schützenfest die Chance auf das Titel-Triple in dieser Saison erhalten.

Voriger Artikel
"Leichtathletik-DM trotz Verzögerung sicher"
Nächster Artikel
Vize-Europameister Nagel reitet in Frankfurt

Der Rekordmeister unterstrich seine Ambitionen auf den 15. Cup-Gewinn

Quelle: dpa

Frankfurt. Der Rekordmeister stürmte am Mittwochabend mühelos ins DFB-Pokal-Viertelfinale und unterstrich mit dem bärenstarken Auftritt seine Ambitionen auf den 15. Cup-Gewinn. Vor 51 500 Zuschauern in der ausverkauften Frankfurter WM-Arena schossen Miroslav Klose (14./19. Minute), Thomas Müller (29.) und Luca Toni (52.) den auch in der Höhe verdienten Bayern-Sieg heraus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.