Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Frankfurt bangt vor Schalke-Spiel um Zambrano - Flum fehlt

Fußball Frankfurt bangt vor Schalke-Spiel um Zambrano - Flum fehlt

Eintracht Frankfurt bangt vor dem Freitagspiel der Fußball-Bundesliga beim FC Schalke 04 um den Einsatz von Abwehrchef Carlos Zambrano. Der Peruaner plagt sich mit einer fiebrigen Erkältung herum.

Voriger Artikel
Celozzi verlässt Eintracht Frankfurt
Nächster Artikel
1. FFC Frankfurt will zum 13. Mal ins DFB-Pokalfinale

Hofft auf eine schnelle Genesung Zambranos: Armin Veh.

Quelle: Daniel Karmann

Frankfurt/Main. "Wir müssen abwarten, wie es ihm geht. Im Moment gehe ich aber davon aus, dass er mir zur Verfügung steht", sagte Frankfurts Trainer Armin Veh am Donnerstag. Fehlen wird in Gelsenkirchen (20.30 Uhr/Sky) auf jeden Fall Johannes Flum (Schulteroperation). Auch der Einsatz von Kapitän Pirmin Schwegler kommt nach diversen Verletzungen noch zu früh.

Trotz acht Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz will Veh vom sicheren Klassenverbleib noch nichts wissen. "Mir garantiert keiner, dass ich mit 35 Punkten drinbleibe", sagte der Eintracht-Coach. "Es nützt mir nichts, was in den anderen Jahren war, wenn es dieses Jahr anders ist", sagte Veh mit Blick auf die Rechenspiele im Tabellenkeller. "Die, die unten stehen, können auch mal zwei oder drei Spiele nacheinander gewinnen."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?