Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Frankfurt bangt nach 0:1 in Sandhausen um Klassenerhalt

Fußball Frankfurt bangt nach 0:1 in Sandhausen um Klassenerhalt

Der SV Sandhausen hat den Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga perfekt gemacht und die Abstiegssorgen des FSV Frankfurt vergrößert. In einer schwachen Partie setzte sich der SVS am Sonntag mit 1:0 (0:0) gegen die Hessen durch.

Voriger Artikel
Darmstadt verliert gegen Köln 1:4
Nächster Artikel
2:1 gegen Mainz: Frankfurt darf wieder hoffen

Sandhausens Damian Roßbach (l) und Frankfurts Dani Schahin kämpfen um den Ball.

Quelle: Uwe Anspach

Sandhausen. Korbinian Vollmann (59. Minute) schoss vor 4786 Zuschauern den entscheidenden Treffer für die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz. Während Sandhausen drei Spieltage vor Saisonende nun elf Punkte Vorsprung vor dem Relegationsrang hat, muss der FSV weiter zittern. Nach der zweiten Niederlage im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Falko Götz trennt den FSV nur ein Punkt von Platz 16.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?