Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Frankfurt bangt in Ingolstadt um Aigner-Einsatz

Fußball Frankfurt bangt in Ingolstadt um Aigner-Einsatz

Eintracht Frankfurt bangt vor dem Gastspiel bei Aufsteiger FC Ingolstadt um den Einsatz von Stefan Aigner. Der Offensivspieler musste am Donnerstag das Training abbrechen und droht für die Partie an diesem Samstag (15.30 Uhr) auszufallen.

Voriger Artikel
Mainz mit "neuen Reizen" nach Darmstadt - Heidel: Schwierige Nummer
Nächster Artikel
Niemeyer soll für Darmstadt 98 gegen Mainz mit Maske spielen

Offensivspieler Stefan Aigner droht für die Partie auszufallen.

Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main. "Da gibt es ein kleines Fragezeichen", sagte Eintracht-Trainer Armin Veh. Definitiv fehlen wird weiterhin Stürmer Haris Seferovic, der nach einer im Schalke-Spiel erlittenen Oberschenkelverletzung derzeit ein Reha-Programm absolviert. "Ich kann nicht sagen, wie lange es bei ihm dauert. Wir müssen jeden Tag abwarten", erklärte Veh.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170428-99-248557_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Jobs in der Medizintechnik erfordern viel Bildung