Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Frankfurt Marathon weiter in der Premium-Liga

Leichtathletik Frankfurt Marathon weiter in der Premium-Liga

Der Frankfurt Marathon hat vom Leichtathletik-Weltverband IAAF wie im Vorjahr das höchste Prädikat "Gold Road Race" für internationale Straßenläufe zuerkannt bekommen.

Voriger Artikel
Frankfurt bangt um Einsatz von Bajramovic
Nächster Artikel
Glibo verlässt Wehen Wiesbaden zur Winterpause

Ein Läuferpulk läuft beim 28. Frankfurt Marathon in Frankfurt am Main über die Alte Brücke (Archiv).

Quelle: dpa

Frankfurt. Der Frankfurt Marathon hat vom Leichtathletik-Weltverband IAAF wie im Vorjahr das höchste Prädikat "Gold Road Race" für internationale Straßenläufe zuerkannt bekommen. Im nationalen Vergleich steht nur der Berlin-Marathon auf einer Stufe mit dem Traditionsrennen am Main, international sind es die großen Klassiker in London, New York, Chicago, Boston und Paris. "Ich bin glücklich, dass wir der Vorgabe, zu den weltweit besten Marathonrennen zu gehören, gerecht geworden sind", sagte Frankfurts Renndirektor Jo Schindler.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.