Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen FSV Frankfurt verliert bei St. Pauli 1:2
Sport Hessen FSV Frankfurt verliert bei St. Pauli 1:2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 23.10.2011
Fabio Morena (r) und Karim Benyamina kämpfen um den Ball. Foto: Marcus Brandt
Anzeige

Hamburg. Nach zuletzt zwei Heimniederlagen feierte die ersatzgeschwächte Mannschaft von Trainer André Schubert am Sonntag beim 2:1 (2:0) gegen den FSV Frankfurt den geforderten Pflichtsieg und festigte damit ihren vierten Platz. Vor 24 487 Zuschauern im erneut ausverkauften Stadion am Millerntor erzielten Max Kruse (3. Minute) und Deniz Naki (30.) die Tore für die Hanseaten. Die Gäste spielten zwar gefällig mit, aber nur Marcel Gaus (76.) nutzte eine der sich bietenden Einschussmöglichkeiten.

Anzeige