Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
FSV Frankfurt verliert Test gegen FSV Mainz 05 mit 4:2

Fußball FSV Frankfurt verliert Test gegen FSV Mainz 05 mit 4:2

Angeführt von Yunus Malli hat der FSV Mainz 05 ein Testspiel gegen den FSV Frankfurt mit 4:2 (3:0) gewonnen. Der Mittelfeldspieler erzielte am Mittwoch die ersten beiden Treffer (8. Minute/17.) für den Fußball-Bundesligisten.

Mainz. Eric Maxim Choupo-Moting (29.) erhöhte in Mainz für die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel vor 752 Zuschauern noch vor der Pause. Mit einem runderneuerten Team machten es die Hessen nach dem Wechsel noch mal spannend. Mario Engels (71.) und Andrew Wooten (73.) verkürzten, ehe Sebastian Polter (90.) den 4:2-Endstand herstellte. Seinen nächsten Test bestreitet der FSV am Samstag (15.00 Uhr) gegen den dänischen Club Esbjerg fB.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.