Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
FSV Frankfurt verliert 0:2 gegen Braunschweig

Fußball FSV Frankfurt verliert 0:2 gegen Braunschweig

Eintracht Braunschweig hat seine Siegesserie in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Die Niedersachsen gewannen am Samstag 2:0 (2:0) beim FSV Frankfurt und holten damit den vierten Sieg nacheinander.

Frankfurt/Main. Die Tore erzielten vor 5423 Zuschauern im Frankfurter Volksbank Stadion der Norweger Havard Nielsen (1. Minute/44.) und Mushaga Bakenga (87.).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
De Höhner in der Stadthalle

Kultband „Höhner“ machte Marburg vor 470 begeisterten Fans im Erwin-Piscator-Haus zum Kölner Stadtteil