Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
FSV Frankfurt verliert 0:1 gegen Bochum

Fußball, 2. Bundesliga FSV Frankfurt verliert 0:1 gegen Bochum

Dank des gebürtigen Frankfurters Mimoun Azaouagh mischt der VfL Bochum im Aufstiegsrennen der 2. Fußball- Bundesliga weiter voll mit.

Voriger Artikel
Frankfurt holt Punkt in Wolfsburg
Nächster Artikel
Mainz 05 setzt in Hannover auf Auswärtsstärke

Frankfurt (Gjasula, l.) hatte gegen Bochum (Dabrowski) das Nachsehen.

Frankfurt . Der 28-Jährige sicherte am Montag den glanzlosen 1:0 (1:0)-Sieg des Tabellen-Dritten beim FSV Frankfurt. Azaouagh traf vor 5769 Zuschauern in der 18. Minute unhaltbar von der Strafraumgrenze. Bochum blieb auch im 15. Spiel in Serie ungeschlagen und kann am kommenden Montag mit einem Sieg im Spitzenspiel über Hertha BSC bis auf einen Punkt an den Tabellenführer heranrücken.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170825-99-782273_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?