Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
FSV Frankfurt unterliegt bei Arminia Bielefeld 1:2

Bielefeld FSV Frankfurt unterliegt bei Arminia Bielefeld 1:2

Der abstiegsbedrohte FSV Frankfurt büßt in der 2. Fußball-Bundesliga seine Hoffnungen auf den direkten Klassenverbleib ein.

Bielefeld. Im ersten Spiel von Arminia Bielefelds neuem Chefcoach Frank Eulberg unterlagen die Hessen am Sonntag den Ostwestfalen vor 9400 Zuschauern in der Bielefelder SchücoArena mit 1:2 (0:0). Der ehemalige Bielefelder Alexander Klitzpera brachte den FSV in Führung (57. Minute). Michael Lamey (59.) und Pavel Fort mit seinem neunten Saisontreffer (63.) machten die Hoffnungen auf einen Punktgewinn aber zunichte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.