Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
FSV Frankfurt unterliegt Ingolstadt mit 0:1

Fußball FSV Frankfurt unterliegt Ingolstadt mit 0:1

Der FC Ingolstadt 04 hat in der 2. Fußball-Bundesliga seine Tabellenführung verteidigt und einen Rekord aufgestellt. Durch den 1:0 (1:0)-Sieg beim FSV Frankfurt bauten die "Schanzer" vor 4160 Zuschauern ihre stolze Serie auf 18 Auswärtsspiele ohne Niederlage aus.

Voriger Artikel
Wiesbadens Serie reißt durch überraschendes 1:2 gegen FSV Mainz 05 II
Nächster Artikel
Frankfurt kassiert 1:3-Klatsche gegen Paderborn

Frankfurt hat gegen Ingolstadt mit 0:1 verloren.

Quelle: Fredrik von Erichsen

Frankfurt/Main. Das entscheidende Tor für die in dieser Saison noch unbesiegten Ingolstädter erzielte Lukas Hinterseer in der 19. Minute.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.