Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
FSV Frankfurt unterliegt 0:1 in Kaiserslautern

Fußball FSV Frankfurt unterliegt 0:1 in Kaiserslautern

Der 1. FC Kaiserslautern bleibt in der 2. Fußball-Bundesliga auf Kurs. Die Pfälzer setzten sich am Freitag mit 1:0 (1:0) gegen den FSV Frankfurt durch und bleiben nach fünf Spieltagen weiter ohne Niederlage.

Voriger Artikel
Beschlossen: DFB erhält Erbbaurecht für neues Leistungszentrum
Nächster Artikel
Wehen-Wiesbaden mit 3:1 gegen Erfurt in der Drittliga-Spitzengruppe

Willi Orban (r) jubelt mit Srdjan Lakic über sein Tor zum 1:0.

Quelle: Uwe Anspach

Kaiserslautern. Mit dem dritten Heimsieg verbesserte sich der FCK vorerst auf den zweiten Tabellenplatz. Vor 27 275 Zuschauern erzielte Abwehrspieler Willi Orban in der 37. Minute den Siegtreffer für Kaiserslautern. Die Hessen boten bei Dauerregen eine biedere Partie und versagten auf ganzer Linie im Offensivspiel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?