Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
FSV Frankfurt trennt sich auch von Kleppinger

Fußball FSV Frankfurt trennt sich auch von Kleppinger

Nach Cheftrainer Hans-Jürgen Boysen hat auch Assistent Gerhard Kleppinger keine Zukunft mehr beim Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt.

Frankfurt/Main. „Wir bedanken uns für die sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit", sagte Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver am Mittwoch zur sofortigen Trennung vom Co-Trainer in einer Pressemeldung des Clubs.

Kleppinger, der auch Boysens Vorgänger Tomas Oral assistiert hatte, passt nach Angaben des Vereins nicht in die Umstrukturierung des Trainerstabes.

Ab dem Trainingsauftakt am 4. Januar 2012 soll Benno Möhlmann als Cheftrainer die abstiegsbedrohten Hessen auf Vordermann bringen. Wer als Assistent dem erfahrenen Ex-Profi zur Seite stehen wird, ist noch offen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testspiel Stadtallendorf gegen Alzenau