Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
FSV Frankfurt spielt 1:1 bei St. Pauli

Fußball FSV Frankfurt spielt 1:1 bei St. Pauli

Für den FC St. Pauli bleibt die Lage im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga bedrohlich. Eine Woche nach dem unerwarteten 2:0-Sieg bei Eintracht Braunschweig musste sich der Kiezclub am Samstag beim 1:1 (0:0) gegen den FSV Frankfurt mit einem Punkt zufriedengeben.

Voriger Artikel
Kiel feiert sechsten Sieg in Serie: 1:0 gegen Wehen Wiesbaden
Nächster Artikel
Verteidiger Oczipka verlängert Vertrag in Frankfurt

St. Paulis Lennart Thy (l) und Frankfurts Joni Kauko.

Quelle: Axel Heimken

Hamburg. Vor 22 884 Zuschauern im ausverkauften Millerntor-Stadion brachte Lennart Thy (46. Minute) die Gastgeber zwar in Führung, doch Joni Kauko (58.) verhinderte für das bisher beste Rückrunden-Team die erste Niederlage in diesem Jahr. St. Pauli rückte vorerst auf den Relegationsrang vor, liegt nun aber bereits drei Punkte hinter dem Nichtabstiegsplatz 15.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen