Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter

Navigation:
FSV Frankfurt mit Bahn und Bus nach Rostock

Frankfurt FSV Frankfurt mit Bahn und Bus nach Rostock

Die Vulkanaschewolke über Europa hat die Reisepläne des Fußball-Zweitligisten FSV Frankfurt zum Abstiegsduell beim FC Hansa Rostock zunichtegemacht.

Frankfurt/Main. Wegen der Schließung der Flughäfen in Frankfurt und Hamburg reisen die Hessen am Freitagnachmittag mit der Bahn nach Hamburg, von wo aus es wie geplant mit dem Mannschaftsbus weiter nach Rostock geht. «Wir wussten um die Problematik im Flugverkehr und konnten daher unsere Pläne kurzfristig ändern. Trotz der dadurch verlängerten Anfahrtszeit werden wir den Profis bestmögliche Reisebedingungen bieten», sagte FSV-Teammanager Mikayil Kabaca.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.