Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen FSV Frankfurt löst Vertrag mit Viachaslau Hleb auf
Sport Hessen FSV Frankfurt löst Vertrag mit Viachaslau Hleb auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 22.12.2011
Frankfurt/Main

Der 28-Jährige, dessen Bruder Aleksandr Hleb zuletzt beim VfL Wolfsburg den Laufpass bekam, absolvierte für die Hessen insgesamt sieben Partien in der Zweiten Liga. Sein Kontrakt lief noch bis Saisonende.

"Die jetzige Situation erfordert es einfach, dass wir den Kader in der Winterpause umstrukturieren müssen, um alles dafür zu tun, dass wir am Ende der Saison unser Ziel Klassenverbleib erreichen", begründete FSV-Geschäftsführer Uwe Stöver die Entscheidung. Hleb war auf Wunsch des inzwischen entlassenen Trainers Hans-Jürgen Boysen geholt worden.