Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
FSV Frankfurt löst Vertrag mit Chahed auf

Fußball FSV Frankfurt löst Vertrag mit Chahed auf

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat den Vertrag mit Sofian Chahed in beiderseitigem Einvernehmen mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der Defensivspieler war zu Beginn der laufenden Saison zum FSV gewechselt und besaß bei den Bornheimern noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 mit der Option für ein weiteres Jahr. Der 31-jährige Deutsch-Tunesier hatte schon in den vergangenen Wochen aus privaten Gründen nicht am Trainingsbetrieb teilgenommen und bat nun deshalb auch um die Auflösung seines Vertrages.

Frankfurt/Main. Chahed absolvierte für den FSV Frankfurt kein Pflichtspiel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170428-99-248557_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Jobs in der Medizintechnik erfordern viel Bildung