Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
FSV Frankfurt holt maltesischen Nationalspieler Schembri

Fußball FSV Frankfurt holt maltesischen Nationalspieler Schembri

Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat den maltesischen Nationalspieler André Schembri verpflichtet. Der Stürmer kommt nach Angaben des Vereins ablösefrei vom zyprischen Club Omonia Nikosia und erhält beim FSV einen Zweijahresvertrag.

Frankfurt/Main. "Ich kenne André Schembri noch aus der Zeit, als ich Trainer bei Eintracht Braunschweig war. Seitdem habe ich seinen Weg weiter verfolgt", sagte Trainer Benno Möhlmann.

Außer für die Eintracht spielte Schembri in Deutschland bereits für den FC Carl Zeiss Jena, ehe er über die Stationen Austria Kärnten, Ferencváros Budapest, Olympiakos Volos und Panionios Athen auf Zypern landete. "Ich freue mich, dass der FSV Frankfurt mir die Möglichkeit gibt, nach Deutschland zurückzukehren", sagte der 27-Jährige.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?