Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen FSV Frankfurt hält nach 4:0 Anschluss an Spitzenplätze
Sport Hessen FSV Frankfurt hält nach 4:0 Anschluss an Spitzenplätze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:41 24.01.2011
Großer Jubel nach starkem Auftritt: FSV Frankfurt.
Anzeige

Frankfurt. Der FSV Frankfurt hält durch einen 4:0- Kantersieg (1:0) gegen Rot-Weiß Oberhausen weiter Kontakt zu den Aufstiegsplätzen der 2. Fußball-Bundesliga.

Dabei erledigte FSV- Stürmer Sascha Mölders die Gäste am Sonntag mit einem Dreierpack fast im Alleingang. Der 25-Jährige schoss die Hessen in Führung (19.) und stellte nach der Pause die Weichen endgültig auf Sieg (55./59.). Zwischenzeitlich hatte der kurz zuvor eingewechselte Mario Fillinger mit einem Traumtor das 2:0 erzielt (51.).

Frankfurt klettert durch den Sieg auf Rang sieben, Oberhausen bleibt in der Gefahrenzone.

Anzeige