Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen FSV-Coach Möhlmann: Die Jungs haben Vertrauen untereinander gewonnen
Sport Hessen FSV-Coach Möhlmann: Die Jungs haben Vertrauen untereinander gewonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 20.11.2014
Möhlmann sieht seine Mannsnchaft auf einem guten Weg. Quelle: S. Puchner/Archiv
Anzeige
Frankfurt/Main

Verzichten muss der FSV dabei auf Denis Epstein (Schambein-Entzündung), Zafer Yelen (Teilanriss des Außenbandes und der Gelenkkapsel), Amine Aoudia (Kreuzbandriss) und Chhunly Pagenburg (Rückenbeschwerden). Dagegen ist Fabian Burdenski wieder ins Training einsteigen.

In der Länderspielpause habe die Mannschaft "gut gearbeitet", sagte Möhlmann weiter. Es bleibe nun abzuwarten, in welchem Zustand die Nationalspieler Odise Roshi und Edmond Kapllani (Albanien), André Schembri (Malta) und Joni Kauko (Finnland) zur Mannschaft zurückkämen.

dpa

Anzeige