Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen FFC Frankfurt will nicht stolpern
Sport Hessen FFC Frankfurt will nicht stolpern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 15.10.2014
Colin Bell. Quelle: Carmen Jaspersen/Archiv
Frankfurt/Main

Das Hinspiel in der Runde der besten 32 Teams in der ehemaligen Sowjetrepublik hatte für den deutschen Pokalsieger mit einem enttäuschenden 2:2 geendet. "Wir dürfen kein Gegentor zulassen, wir müssen intelligent spielen und mit offenem Visier. Das Weiterkommen zählt", sagte FFC-Trainer Colin Bell am Mittwoch.

dpa