Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
FFC Frankfurt verliert erneut gegen Bayern München

Fußball FFC Frankfurt verliert erneut gegen Bayern München

Die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt sind erneut an ihrem Angstgegner FC Bayern München gescheitert. Nach den Niederlagen im Pokalfinale der Vorsaison und der diesjährigen 2. Pokalrunde unterlagen die Hessinnen am Sonntag zum Abschluss der Bundesliga-Hinrunde mit 1:2 (1:1).

München. Kerstin Garefrekes brachte die ersatzgeschwächten Gäste in der 3. Minute zwar früh in Führung, doch die Amerikanerin Sarah Hagen (28./46.) drehte mit einem Doppelpack das Spiel zugunsten der Bayern.

Durch die erneute Pleite verloren die Frankfurterinnen im Kampf um die Meisterschaft weiter an Boden. Der Tabellendritte hat jetzt vier Punkte Rückstand auf Herbstmeister VfL Wolfsburg, der am Mittwoch mit einem Sieg im Nachholspiel bei den Bayern weiter enteilen kann.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.