Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -1 ° Regenschauer

Navigation:
FFC Frankfurt ohne Sophie Schmidt ins Rückspiel gegen Lüttich

Fußball FFC Frankfurt ohne Sophie Schmidt ins Rückspiel gegen Lüttich

Ohne Sophie Schmidt geht der 1. FFC Frankfurt ins Rückspiel der besten 32 Teams in der Women's Champions League an diesem Donnerstag (16.30 Uhr, Eurosport) gegen den belgischen Meister Standard Lüttich.

Voriger Artikel
Basketballspieler Voigtmann verzichtet erstmal auf Knie-OP
Nächster Artikel
WM-Triumph 2014 "Herkulesaufgabe" für Fußballmuseum

Sophie Schmidt fällt mit einem Rippenbruch für einige Wochen aus.

Quelle: Thomas Eisenhuth/Archiv

Frankfurt/Main. Die Kanadierin, die beim 2:0 im Hinspiel die FFC-Führung erzielt hatte, fällt mit einem Rippenbruch für einige Wochen aus. Der Einsatz von Nationalspielerin Simone Laudehr ist wegen einer Fußprellung ungewiss. "Wir wollen im Wettbewerb bleiben. Hinten soll die Null stehen, das würde ja schon zum Erreichen des Achtelfinales reichen", sagte Frankfurts Trainer Colin Bell am Mittwoch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen