Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Ex-Nationalspieler Lischka wechselt von Gießen nach Heidelberg

Basketball Ex-Nationalspieler Lischka wechselt von Gießen nach Heidelberg

Ex-Nationalspieler Johannes Lischka wechselt vom Erstliga-Aufsteiger Gießen 46ers zum Zweitligisten MLP Academics Heidelberg. Das teilte der hessische Basketball-Bundesligist am Mittwoch mit.

Gießen. Lischka, bei dem im November 2013 ein Gehirn-Tumor diagnostiziert worden war, war im Sommer 2014 nach Gießen gekommen. In der Zweiten Liga kam der 28-Jährige insgesamt aber nur achtmal zum Einsatz, ehe er sich eine Auszeit vom Basketball nahm. Nun will Lischka in Heidelberg einen Neuanfang starten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
De Höhner in der Stadthalle

Kultband „Höhner“ machte Marburg vor 470 begeisterten Fans im Erwin-Piscator-Haus zum Kölner Stadtteil