Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Ex-Eintracht-Torwart Hildebrand beendet Profi-Karriere

Fußball Ex-Eintracht-Torwart Hildebrand beendet Profi-Karriere

Der siebenmalige Nationalspieler und ehemalige Bundesliga-Torwart Timo Hildebrand hat nach 17 Jahren seine Profi-Laufbahn beendet. Er freue sich nun auf die Karriere nach der Karriere und werde sein Hauptaugenmerk künftig auf Marketing und Sponsoring legen, teilte der 36-Jährige am Dienstag auf seiner Homepage mit.

Voriger Artikel
Offenbach kassiert spätes Ausgleichstor im Spitzenspiel
Nächster Artikel
Ben-Hatira: "Trainerwechsel zum rechten Zeitpunkt"

Torwart Timo Hildebrand.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Berlin/Frankfurt/Main. "Ein solcher Schnitt ist natürlich immer mit etwas Wehmut verbunden", schrieb Hildebrand.

Den längsten Teil seiner Karriere verbrachte Hildebrand beim VfB Stuttgart, mit dem er 2007 deutscher Meister wurde. Weitere Stationen in der Bundesliga waren 1899 Hoffenheim, Schalke 04 und zuletzt die Frankfurter Eintracht, für die er in der vergangenen Saison unter Trainer Thomas Schaaf drei Spiele bestritt. Im Ausland war Hildebrand für den FC Valencia und Sporting Lissabon aktiv.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170428-99-248557_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Jobs in der Medizintechnik erfordern viel Bildung