Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Europameisterin Krause verlässt Eintracht Frankfurt

Leichtathletik Europameisterin Krause verlässt Eintracht Frankfurt

Leichtathletik-Ass Gesa Felicitas Krause verlässt nach acht Jahren Eintracht Frankfurt. Die Europameisterin über 3000 Meter Hindernis wird sich einem "neuen lauforientierten Verein" anschließen, teilten die Hessen am Freitag mit.

Voriger Artikel
Darmstadt bangt um Jungwirth und Schipplock
Nächster Artikel
Wehen Wiesbaden nur 1:1 gegen Rostock

Die Leichtathletin Gesa Felicitas Krause.

Quelle: Sergei Ilnitsky/Archiv

Frankfurt/Main. Deutschlands "Läuferin des Jahres" gewann im Vorjahr WM-Bronze und lief in diesem Jahr bei den Olympischen Spielen in Rio in der deutschen Rekordzeit von 9:18,41 Minuten auf Rang sechs. "Mit Gesa verlieren wir eine wirklich tolle Athletin, deren Wechsel wir sehr bedauern", sagte Frankfurts Leichtathletik-Abteilungsleiter Wolfram Tröger.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170825-99-782273_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?