Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Erster Heimsieg für FSV Frankfurt: 2:0 gegen Heidenheim

Fußball Erster Heimsieg für FSV Frankfurt: 2:0 gegen Heidenheim

Der FSV Frankfurt hat seine Negativserie im eigenen Stadion beendet. Zum Auftakt der Rückrunde in der 2. Fußball-Bundesliga gewannen die Hessen am Dienstagabend gegen den 1. FC Heidenheim mit 2:0 (1:0) und holten im neunten Heimspiel der Saison den ersten Sieg.

Voriger Artikel
Eintracht ohne Personalsorgen: Hildebrand vor 300. Bundesligaeinsatz
Nächster Artikel
Skyliners Frankfurt erreichen in EuroChallenge nächste Runde

Zlatko Dedic (l) und Mario Engels erzielten die Treffer.

Quelle: Arne Dedert

Frankfurt/Main. Die Treffer für die Gastgeber erzielten vor 5174 Zuschauern Zlatko Dedic (28. Minute) und Mario Engels (55.).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.