Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Erneut DFB-Geldstrafe für Eintracht Frankfurt

Fußball Erneut DFB-Geldstrafe für Eintracht Frankfurt

Wegen randalierender Fans muss Fußball-Zweitligist Eintracht Frankfurt 8.000 Euro Strafe bezahlen.

Voriger Artikel
1860 München besiegt Eintracht Frankfurt 2:1
Nächster Artikel
Eintracht mit Keeper Kessler - Idrissou fehlt

Eintracht Frankfurt muss 8000 Euro Strafe bezahlen Archivfoto: Arne Dedert

Frankfurt. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ahndete erneut die Vorfälle mit Pyrotechnik und Wurfgeschossen bei den Auswärtsspielen der Hessen in Ingolstadt und Aue.

Wie die Eintracht am Mittwoch mitteilte, hatte der Club dem geforderten Strafmaß des DFB-Kontrollausschusses schon im Vorfeld zugestimmt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testspiel Stadtallendorf gegen Alzenau