Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° bedeckt

Navigation:
Empfang für Zehnkampf-Olympiasieger Holdorf in Kassel

Leichtathletik Empfang für Zehnkampf-Olympiasieger Holdorf in Kassel

Auf den Tag genau 50 Jahre nach seinem olympischen Gold-Triumph im Zehnkampf wird Willi Holdorf an diesem Montag mit einem Empfang in Kassel geehrt. Ausrichter sind die Stiftung Deutsche Sporthilfe und eine Bank in Hessen (Sparda), in deren Kasseler Filiale derzeit die interaktive Wanderausstellung "Hall of Fame des deutschen Sports" zu besichtigen ist.

Voriger Artikel
Epstein fehlt FSV Frankfurt erneut wegen Schambeinentzündung
Nächster Artikel
DFB: Übernahmevertrag für Frankfurter Rennbahn bis Mitte November

Holdorf holte am 20. Oktober 1964 Zehnkampf-Gold.

Quelle: J. Carstensen/Archiv

Frankfurt/Main. Holdorf, der am 20. Oktober 1964 in Tokio Zehnkampf-Gold geholt hatte, war 2011 als einer von mittlerweile 80 herausragenden Persönlichkeiten des deutschen Sports in die Ruhmeshalle aufgenommen worden. Der 74-Jährige wird bei der Veranstaltung gemeinsam mit der EM-Vierten im Siebenkampf, Carolin Schäfer, über den olympischen Mehrkampf "Damals und Heute" diskutieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.