Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Eintracht will sich trotz Bayern auf Aue konzentrieren

Fußball Eintracht will sich trotz Bayern auf Aue konzentrieren

Ungeachtet des Schlagers am Freitag gegen Bayern München will Eintracht Frankfurt das DFB-Pokalspiel bei Erzgebirge Aue nicht nachlässig angehen. "Ich konzentriere mich voll auf Aue", sagte Trainer Armin Veh vor der Zweitrunden-Partie des Fußball-Bundesligisten beim Drittligisten am Dienstag (19.00 Uhr/Sky).

Voriger Artikel
Veh kommentiert Debatte um DFB und Beckenbauer
Nächster Artikel
"Brutal unangenehmer Gegner sein": FSV will Überraschung

Die Eintracht kann in Aue wieder auf Ignjovski zurückgreifen.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. "Das ist eine besondere Konstellation, wenn ein Drittligist auf einen Erstligisten trifft", warnte Veh heute. "Der kann immer eine Überraschung schaffen." Die Eintracht kann in Aue wieder auf den in der Liga zuletzt gesperrten Aleksandar Ignjovski zurückgreifen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen