Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Eintracht verpasst Spitze durch 1:1 gegen Nürnberg

Fußball Eintracht verpasst Spitze durch 1:1 gegen Nürnberg

Eintracht Frankfurt hat den erstmaligen Sprung an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga seit zehn Jahren durch ein 1:1 (1:0) gegen Aufsteiger 1. FC Nürnberg verpasst.

Voriger Artikel
Offenbach rutscht durch 0:0 aus Spitzengruppe
Nächster Artikel
LTi 46ers verpflichten Serben Jacovic

Die Eintracht trennte sich mit einem Remis von ihren Gästen aus Nürnberg.

Frankfurt/Main. Vor 49 000 Zuschauern brachte der Brasilianer Caio die Hessen am Samstag in der 17. Minute in Führung, die der Schweizer Neuzugang Albert Bunjaku (65.) mit seinem ersten Bundesligator ausglich. Die Eintracht blieb zumindest auch im zweiten Saisonspiel unbesiegt, der «Club» wartet weiter auf den ersten Sieg nach der Rückkehr ins Oberhaus.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170810-99-590624_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Bali wird zum Ziel digitaler Nomaden