Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Eintracht verliert Test gegen HSV: Schwache Defensive

Fußball Eintracht verliert Test gegen HSV: Schwache Defensive

Eintracht Frankfurt hat im ersten Testspiel im Trainingslager in Abu Dhabi eine unnötige Niederlage kassiert. Die Hessen zogen am Donnerstag gegen den Bundesligarivalen Hamburger SV mit 2:3 (0:3) den Kürzeren.

Abu Dhabi. Durch eklatante Schwächen in der Defensive geriet die Eintracht vor der Pause auf die Verliererstraße. Maximilian Beister bei seinem Comeback nach einjähriger Verletzungspause, Zoltan Stieber und Ahmet Arslan nutzen dies aus.

Kurz vor dem Wechsel verpasste Bastian Oczipka mit einem Freistoß an den Pfosten den Anschluss. Der gelang durch einen Doppelschlag von Torjäger Alexander Meier und Lucas Piazon nach gut einer Stunde. Zu mehr reichte es jedoch nicht. "In der ersten Halbzeit haben wir zu oft brav danebengestanden und haben die Hamburger gewährenlassen. In der zweiten Hälfte war es dann eine andere Nummer: Da war Leben drin, da waren wir entschlossener. Es zeichnet meine Mannschaft aus, dass sie sich fangen kann", bilanzierte Eintracht-Trainer Thomas Schaaf.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?