Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Eintracht unterliegt Stuttgart in einem irren Spiel mit 4:5

Fußball Eintracht unterliegt Stuttgart in einem irren Spiel mit 4:5

Trainer Armin Veh hat bei seiner Rückkehr nach Frankfurt das bislang spektakulärste Bundesliga-Spiel dieser Saison erlebt. Nach 3:1-Führung und einem 3:4-Rückstand gewann der frühere Meistertrainer mit dem VfB Stuttgart am Samstag vor 49 700 Zuschauern noch mit 5:4 (2:1) bei seinem alten Verein Eintracht Frankfurt.

Voriger Artikel
Halle bezwingt Spitzenreiter Wiesbaden mit 3:1
Nächster Artikel
Arne Gabius will bei Marathon-Premiere in Frankfurt glänzen

Die Eintracht verlor ein torreiches Spiel gegen Stuttgart.

Quelle: F. Erichsen

Frankfurt/Main. Die unter dem Strich klar besseren Gäste, die bereits vor einer Woche gegen Bayer Leverkusen aus einem 0:3 ein 3:3 gemacht hatten, befreiten sich durch diesen Sieg zumindest ein wenig aus dem Tabellenkeller der Fußball-Bundesliga. Die Eintracht bleibt vorerst auf Rang 11.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Besser Esser Fusilli