Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Eintracht trennt sich von Steinhöfer und Korkmaz

Fußball Eintracht trennt sich von Steinhöfer und Korkmaz

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt trennt sich von seinen Dauerreservisten Markus Steinhöfer und Ümit Korkmaz.

Voriger Artikel
Toptalent Kim Kulig wechselt zum 1. FFC Frankfurt
Nächster Artikel
Schlusslicht Gladbach gewinnt in Frankfurt

Markus Steinhöfer verlässt Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt. (Archivbild)

Frankfurt. "Er wird nach Basel wechseln", sagte Trainer Michael Skibbe am Dienstag dem Internetportal www.fußball.de über Steinhöfer. Der 24-jährige Mittelfeldspieler, der noch bis zum 30. Juni 2011 bei der Eintracht unter Vertrag steht, war in dieser Saison nur viermal eingewechselt worden und sucht beim Schweizer Meister und Champions-League-Teilnehmer FC Basel eine neue Perspektive. Der österreichische Nationalspieler Korkmaz soll nach Angaben von www.bild.de bis zum Saisonende an den VfL Bochum ausgeliehen werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170825-99-782273_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?