Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Eintracht testet gegen Celta Vigo

Fußball Eintracht testet gegen Celta Vigo

Mit einer großen Party eröffnet Eintracht Frankfurt am Sonntag ab 10.00 Uhr die neue Saison der Fußball-Bundesliga. Höhepunkt des Festes rund um die Commerzbank Arena ist die Partie (15.00 Uhr) um den "Frankfurt Main Finance Cup".

Voriger Artikel
Härtetest für Darmstadt 98 gegen Las Palmas: Heller bleibt
Nächster Artikel
FSV Frankfurt will Dreier gegen Regensburg

Die Mannschaft während eines Fototermins für die neue Saison.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Nach Inter Mailand und dem FC Tokio heißt der Gegner in diesem Jahr Real Club Celta de Vigo aus der ersten spanischen Liga. Die Begegnung ist für das Team von Trainer Niko Kovac die Generalprobe vor dem ersten Pflichtspiel im DFB-Pokal am 21. August beim Drittligisten 1. FC Magdeburg.

Coach Kovac hofft, bis zum Sonntag noch den lange avisierten neuen Innenverteidiger präsentieren zu können. Bisher konnten Sportvorstand Fredi Bobic und Sportdirektor Bruno Hübner allerdings noch keinen Vollzug mit dem Kandidaten erzielen. So wird Kovac wohl auch gegen die Spanier in der Abwehrzentrale improvisieren müssen. Zuletzt nahm Timothy Chandler die Position neben dem Argentinier David Abraham ein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170825-99-782273_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?