Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Eintracht stürzt weiter ab

Fußball-Bundesliga Eintracht stürzt weiter ab

Christoph Daum versinkt mit Eintracht Frankfurt immer tiefer im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga.

Voriger Artikel
Kickers Offenbach weiter auf Relegationskurs
Nächster Artikel
Schwere Mittelfußprellung bei Maik Franz

Der Hoffenheimer Ibisevic (l.) und der Frankfurter Franz kämpfen um den Ball.

Sinsheim. Der neue Trainer verpasste auch im dritten Anlauf seinen ersten «Dreier» und unterlag mit seiner Mannschaft am Samstag bei 1899 Hoffenheim mit 0:1 (0:0). Dadurch rutschten die Hessen auf Rang 15 ab. Joker Roberto Firmino erzielte vier Minuten nach seiner Einwechslung vor 30.150 Zuschauern in der ausverkauften Rhein-Neckar-Arena das Tor des Tages (78.).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170825-99-782273_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?