Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Eintracht ohne Personalsorgen: Hildebrand vor 300. Bundesligaeinsatz

Fußball Eintracht ohne Personalsorgen: Hildebrand vor 300. Bundesligaeinsatz

Eintracht Frankfurt kann im letzten Heimspiel des Jahres an diesem Mittwoch gegen Hertha BSC die derzeit stärkste Formation aufbieten. "Wir haben keine weiteren Ausfälle zu beklagen.

Voriger Artikel
Asse Ahlmann und Dreher reiten in der Frankfurter Festhalle
Nächster Artikel
Erster Heimsieg für FSV Frankfurt: 2:0 gegen Heidenheim

Der Frankfurter Timo Hildebrand.

Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt/Main. Das Personal vom Hoffenheim-Spiel steht wieder zur Verfügung", sagte Trainer Thomas Schaaf am Dienstag. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird Torwart Timo Hildebrand erneut das Vertrauen erhalten und zu seinem 300. Einsatz in der Fußball-Bundesliga kommen. "Timo ist meine erste Option", sagte Schaaf. Nach dem Rückschlag beim 2:3 in Hoffenheim hofft er auf einen gelungenen Jahresausklang vor heimischer Kulisse: "Wir wollen den Fans ein tolles Spiel zeigen."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170825-99-782273_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?