Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Eintracht ohne Idrissou, Rode und Schwegler

Fußball Eintracht ohne Idrissou, Rode und Schwegler

Fußball-Zweitligist Eintracht Frankfurt plagen einige Verletzungssorgen: Sebastian Rode konnte aufgrund einer Kniereizung nicht zu den EM-Qualifikationsspielen der U-21-Nationalmannschaft reisen und wird derzeit von der medizinischen Abteilung der Eintracht behandelt.

Voriger Artikel
Eintracht bleibt ungeschlagen: 2:1 in Aue
Nächster Artikel
Frankfurt mit knapper Niederlage im Eurocup

Frankfurt muss auf Mo Idrissou verzichten. Archivfoto: Fredrik von Erichsen

Frankfurt. Das teilte der Tabellenzweite am Mittwoch mit. Beim Mannschaftstraining fehlte auch Stürmer Mo Idrissou (Knöchelverletzung). Kapitän Pirmin Schwegler hat sich einen bakteriellen Infekt zugezogen und wird mit Antibiotikum behandelt. Zudem muss Trainer Armin Veh auf sechs Nationalspieler verzichten, die auf Länderspielreise sind. Das nächste Punktspiel für den Bundesliga-Absteiger steht am 20. November gegen Alemannia Aachen an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.