Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Eintracht ohne Chandler und Ignjovski gegen Wolfsburg

Fußball Eintracht ohne Chandler und Ignjovski gegen Wolfsburg

Eintracht Frankfurt muss im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg auf Timothy Chandler und Aleksandar Ignjovski verzichten. Chandler ist gelbgesperrt, Ignjovski nach einer Grippe noch nicht im Vollbesitz seiner Kräfte.

Voriger Artikel
Darmstadt 98 bestätigt Verpflichtung von Rosenthal und Stark
Nächster Artikel
Torhüter Trapp verlängert Vertrag bei Eintracht Frankfurt bis 201

Thomas Schaaf.

Quelle: Patrick Seeger/Archiv

Frankfurt/Main. Damit hat Eintracht-Coach Thomas Schaaf vor der Partie am Dienstag (20.00 Uhr/Sky) ein akutes Problem auf der Position des Rechtsverteidigers. "Ich will und kann Ihnen noch nicht sagen, wer dort spielt", sagte Schaaf am Montag.

Denkbar wären Makoto Hasebe oder Slobodan Medojevic, die sonst im defensiven Mittelfeld zu Hause sind. Auch Innenverteidiger Anderson könnte nach außen rücken, für ihn würde dann der genesene Carlos Zambrano in der Mitte verteidigen. Ungeachtet des schwachen Auftritts beim 1:4 in Freiburg plant Schaaf offenbar keine großen Umstellungen. "Wir haben im Gesamtgefüge nicht funktioniert, das müssen wir besser machen", urteilte der Frankfurter Trainer.

Auf dem Transfermarkt werden die Hessen nicht mehr aktiv werden. Das bedeutet, dass auch Stürmer Vaclav Kadlec die Rückrunde bei der Eintracht absolvieren wird. "Es gab konkrete Angebote für ihn, das richtige war aber nicht dabei", sagte Sportdirektor Bruno Hübner. "Das gilt auch für Verpflichtungen. Es war niemand dabei, der uns qualitativ sofort weitergeholfen hätte."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen