Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Eintracht mit Derby-Sieg gegen FSV an die Spitze

Fußball Eintracht mit Derby-Sieg gegen FSV an die Spitze

Mit einem überlegenen 6:1 (2:0) im Stadtderby gegen den FSV hat sich Eintracht Frankfurt am Samstag zumindest vorübergehend an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga geschossen.

Voriger Artikel
FSV Frankfurt hofft auf Gledson im Stadtduell
Nächster Artikel
Zwanziger verabschiedet sich - "Fantastische Zeit"

Matmour (r) schießt den Ball an Klandt vorbei zum 1:0. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main. Vor 40.700 Zuschauern trafen Karim Matmour (14. Minute, 33., 80.) sowie Alex Meier (61.), Sonny Kittel (67.) und Erwin Hoffer (70.) für den Favoriten, der bereits das Hinspiel an gleicher Stätte mit 4:0 gewonnen hatte. Nach der zehnten Saisonniederlage steckt der Lokalrivale, der durch Ilian Micanski zum Ehrentreffer kam (68.), dagegen noch tiefer im Abstiegsstrudel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testspiel Stadtallendorf gegen Alzenau