Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Eintracht bangt um angeschlagenes Trio

Fußball Eintracht bangt um angeschlagenes Trio

Eintracht Frankfurt droht beim Debüt von Neu-Trainer Christoph Daum im Bundesligaspiel beim VfL Wolfsburg der Ausfall von drei Leistungsträgern.

Voriger Artikel
FSV Frankfurt: Krise gegen Bochum beenden
Nächster Artikel
Daum heiß auf Liga-Comeback: Freue mich total

Benjamin Köhler (l) und Caio (r), Luiz Gustavo (M): Einsatz ungewiss. (Archiv)

Frankfurt. Pirmin Schwegler, Benjamin Köhler sowie der Brasilianer Caio konnten wegen Muskelverletzungen am Freitag nicht trainieren. „Hinter dem Einsatz dieser drei Spieler steht ein Fragezeichen, hinter Caio und Köhler sogar ein dickes", sagte Daum. Er will daher mit 20 statt 18 Profis nach Wolfsburg fahren. Trotz der angespannten Personallage sieht Daum seinem ersten Auftritt als Eintracht-Trainer zuversichtlich entgegen. «Ich freue mich total auf meine Rückkehr in die Bundesliga», erklärte er.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170825-99-782273_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Koch/Köchin im Catering?