Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Eintracht bangt um Einsatz von Zambrano gegen Köln

Fußball Eintracht bangt um Einsatz von Zambrano gegen Köln

Eintracht Frankfurt bangt vor dem Bundesliga-Heimspiel gegen den 1. FC Köln um den Einsatz von Innenverteidiger Carlos Zambrano. Der peruanische Nationalspieler laboriert an einer starken Rippenprellung.

Voriger Artikel
Eintracht und Stadion GmbH wollen Frankfurter Arena ausbauen
Nächster Artikel
Eintracht Frankfurt gegen Köln ohne Zambrano und Lindner

Carlos Zambrano.

Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main. "Es ist nicht sicher, ob er spielen kann. Das wird davon abhängen, ob er mit den Schmerzen umgehen kann oder sich eingeschränkt fühlt", sagte Eintracht-Trainer Armin Veh am Freitag.

Er ließ zudem offen, ob der letztjährige Bundesliga-Torschützenkönig Alexander Meier an diesem Samstag (18.30 Uhr) sein Comeback nach fünfmonatiger Verletzungspause geben wird. Es gelte, viele Kleinigkeiten abzuwägen, erklärte Veh. "Ich bin relativ weit in meinen Überlegungen, sage sie aber nicht."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?