Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Eintracht: Nikolov will weg

Fußball Eintracht: Nikolov will weg

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt wird seinen Stammtorwart Oka Nikolov aller Voraussicht nach noch in dieser Saison an den US-Club Red Bull New York verlieren.

Voriger Artikel
DTM-Saisoneröffnung zieht nach Wiesbaden
Nächster Artikel
Offenbach unterliegt Dortmund 1:2

Nikolov will die Eintracht Richtung New York verlassen. (Archiv)

Frankfurt . Der 35 Jahre alte Torhüter hat ein Angebot der Hessen zur Vertragsverlängerung abgelehnt und möchte schon Ende März in die amerikanische Major League Soccer (MLS) wechseln. "Herr Nikolov hat uns mitgeteilt, dass er das Angebot, seinen Vertrag um zwei Jahre und zu verbesserten Konditionen zu verlängern, nicht annehmen wird und in die USA möchte2, sagte Frankfurts Vorstandsboss Heribert Bruchhagen am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur dpa.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Hallenstadtmeisterschaft Marburg 2018

Der SV Bauerbach hat die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft 2018 gewonnen.