Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Eintracht Frankfurt wohl rund sechs Wochen ohne Russ

Fußball Eintracht Frankfurt wohl rund sechs Wochen ohne Russ

Eintracht Frankfurt muss wohl für rund sechs Wochen auf Marco Russ verzichten. Der Defensivspieler zog sich am Sonntag im Bundesligaspiel beim 1. FC Köln (2:4) eine Knieverletzung zu und wurde am Mittwoch operiert.

Voriger Artikel
Wetzlars Manaskov wechselt am Saisonende nach Skopje
Nächster Artikel
Topscorer verletzt: Skyliners ohne Cobbs nach Russland

Frankfurts Fußballprofi Marco Russ.

Quelle: Peter Steffen/Archiv

Frankfurt/Main. Wie der hessische Fußball-Bundesligist mitteilte, bestätigte sich während des Eingriffs die Diagnose einer Meniskusverletzung. Zudem wurde ein freies Knorpelfragment entfernt. Bei optimalem Heilungsverlauf ist den Angaben zufolge mit einem Ausfall von sechs Wochen rechnen. Der 29-jährige Russ soll am Donnerstag aus dem Krankenhaus entlassen werden und bald mit der Rehabilitation beginnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170428-99-248557_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Jobs in der Medizintechnik erfordern viel Bildung