Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Eintracht Frankfurt will Ecuadorianer Ordóñez holen

Fußball Eintracht Frankfurt will Ecuadorianer Ordóñez holen

Eintracht Frankfurt steht nach übereinstimmenden Medienberichten vor der Verpflichtung des Ecuadorianers Anderson Ordóñez. Der Abwehrspieler von Meister Barcelona FC Guayaquil soll an diesem Mittwoch den Medizincheck beim hessischen Fußball-Bundesligisten absolvieren und in der Rückrunde den Tabellenfünften verstärken.

Frankfurt/Main. Die Eintracht müsste den 22-Jährigen aus seinem Vertrag (bis zum Sommer) herauskaufen. Trainer Nico Kovac hat derzeit zahlreiche Ausfälle in der Defensive.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170810-99-590624_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Bali wird zum Ziel digitaler Nomaden