Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Eintracht Frankfurt schlägt italienischen Drittligisten Alessandria

Fußball Eintracht Frankfurt schlägt italienischen Drittligisten Alessandria

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat das zweite Testspiel während seiner Italien-Reise gewonnen. Gegen den Drittliga-Club Alessandria Calcio siegte die Mannschaft von Trainer Thomas Schaaf am Dienstagabend mit 3:2 (0:1).

Voriger Artikel
Wetzlars Spielmacher Harmandic am Knie verletzt
Nächster Artikel
Wehen Wiesbaden müht sich zu spätem 1:0 gegen Borussia Dortmund II

Die Elf von Schaaf gewann das Testspiel mit 3:2.

Quelle: F. v. Erichsen/Archiv

Bardonecchia. Nach einem 0:1-Rückstand zur Halbzeit benötigte die Eintracht zwei Eigentore (51./53.) kurz nach der Pause, um in Führung zu gehen. Die Italiener glichen noch einmal per Foulelfmeter aus, danach machte Neuzugang David Kinsombi (77.) mit seinem Treffer den Frankfurter Sieg perfekt.

Am vergangenen Samstag hatte die Eintracht gegen Sampdoria Genua mit 2:4 verloren. Am Sonntag geht es auf dem Höhepunkt der Saisonvorbereitung wieder gegen eine italienische Mannschaft. Dann ist Inter Mailand in Frankfurt zu Gast.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170217-99-332952_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen