Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Eintracht Frankfurt gewinnt Testspiel gegen Inter Mailand

Fußball Eintracht Frankfurt gewinnt Testspiel gegen Inter Mailand

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat den letzten Härtetest vor dem Saisonstart gegen den italienischen Spitzenclub Inter Mailand mit 3:1 (3:1) gewonnen.

Voriger Artikel
Melsungens Europacup-Debüt gegen Toulouse am 1. Oktober
Nächster Artikel
Wetzlar gewinnt Heide-Cup nach Finalsieg gegen Füchse Berlin

Lucas Piazon traf zum 1:1-Ausgleich.

Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa

Frankfurt/Main. Vor 50 000 Zuschauern in der Commerzbank-Arena schoss der neue Stürmer Haris Seferovic aus der Schweiz am Sonntag zwei Tore (33./39.). Ruben Botta hatte den Champions-League-Sieger von 2010 in der 25. Minute in Führung gebracht, in Lucas Piazon (27.) gelang einem weiterem Frankfurter Neuzugang aber umgehend der Ausgleich. Das letzte Spiel vor dem Pflichtspiel-Auftakt im DFB-Pokal bei Viktoria Berlin gehörte zur Saisoneröffnungsfeier der Eintracht, bei der die neuformierte Mannschaft bereits am Vormittag mehreren tausend Fans vorgestellt wurde.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
De Höhner in der Stadthalle

Kultband „Höhner“ machte Marburg vor 470 begeisterten Fans im Erwin-Piscator-Haus zum Kölner Stadtteil